Woohhooo Schande auf mein Haupt, hier ist ja absolute tote Hose! Keine Ahnung woran das liegt, aber in letzter Zeit war mir einfach nicht nach bloggen. Und da ich mich nicht zu was zwingen mag, war es hier etwas still. Mal sehen ob sich das wieder ändert 🙂 Das neue Semester läuft schon seit einer […]

Manchmal bin ich faul. Da kaufe ich dann fertigen Knödelteig. Im Supermarkt. Echt jetzt. Ja, die gibts auch glutenfrei und vegan und sind manchmal eine echte Hilfe, wenn man keine Nudeln und Co mehr sehen kann und sich nach einem langen Tag sicher nicht noch tausend Stunden in die Küche stellen will. Ja, dass machen […]

Ich melde mich zurück 🙂 Im Februar war es hier sehr, sehr ruhig, was an meiner Klausurenzeit lag und nachdem diese alle geschrieben waren, hat mein Laptop beschlossen WordPress nicht mehr zu öffnen, es hat sich nämlich nach einem Update gesehnt, der jedoch Datensicherung etc bedeutete und darauf hatte ich lange keinen Nerv. Nun durfte […]

Wer mich kennt, der weiß, ich habe chronisch zu wenig Zeit. Und zwar für alles. Das Projekt „Studieren mit Kind“ kostet mitunter viel Kraft und noch mehr Zeit. Manchmal auch viel Zeit und noch mehr Kraft. Gejammert wird aber nicht, den eine gute Ausbildung ist für mich sehr wichtig und ich bin immer wieder dankbar, […]

Ich habe Brotphasen. Kennt das jemand? Ich habe Phasen, da esse ich kaum Brot, gefolgt von Phasen in denen ich mich quasi von Brot ernähre! Dann hält ein frisch gebackenes Brot gerade mal 2 Tage. Meine letzte Brotphase ist noch nicht lange her und ich wollte euch mein neues Lieblingsbrot vorstellen! Es kommt ganz ohne […]

Yeah! Ja ich lebe noch… Die letzten Wochen waren Kita-frei und somit kam ich gefühlt zu gar nichts. Aber morgen geht der Kita und Uni Alltag wieder los und alles pendelt sich hoffentlich schnell ein, denn ich hab einige neue Rezepte, die ich so gerne verbloggen will. Das Licht ist derzeit ja nicht sehr fotofreundlich […]

Dieses Rezept wollte ich schon vor 2 Wochen posten, aber dank fiesen Kita-Viren komme ich erst jetzt dazu. Denn ich lieeebbbeee Lebkuchen! Während mich Plätzchen und Co eher kalt lassen, vergöttere ich Lebkuchen und Marzipan. Ach so mag ich die Weihnachtszeit auch! Irgendwie gibt es derzeit so viele Blogs, die glutenfreie und vegane Rezepte posten, […]

Einige von euch hatten den gestrigen Post schon gelesen, bevor ich ihn wieder gelöscht habe. Er war mir irgendwie zu unfertig. Also schreibe ich ihn nochmal 🙂 Ich geize ja doch mit Infos zu meinem Privatleben und derzeit ist das für mich auch gut so. Aber ich habe einige Erfahrungen machen müssen, die ich eigentlich […]

Momentan fehlt mir so ein bisschen der Appetit und oft weiß ich ewig nicht, was ich kochen soll.  Manchmal hilft es mir dann, ein geliebtes Kindheitsgericht zu kochen, dass bringt Erinnerung und Appetit zurück. Wenn wir krank waren oder es richtig zapfig kalt war, dann hat meine Mama immer Grießnockerlsuppe gemacht. Im Bayerischen heißt es […]

Ja ich liebe sie! Meine Mühle. Mein Spießerküchengerät. Mein Herz aus Mühlstein und Holz. Naja gut. Übertreiben wir mal nicht. Aber echt. Ich liebe, liebe, liebe sie 🙂 Nachdem ich sie nun schon seit Ostern besitze und sie immer noch vergöttere, dachte ich mir, stell ich euch sie euch mal vor. Ich habe zu Haushaltsgeräten […]