Archiv für den Monat Oktober 2015

Einfach nur lecker :)

Heute gibts keinen „richtigen“ Post, sondern einfach nur Essen, dass ich zwar mit der Kamera festgehalten habe, aber nicht verbloggt habe. Zwar koche ich täglich, aber oft sind es so einfache Gemüsegerichte, dass ich mir immer denke, es lohnt sich nicht diese zu verbloggen. Aber vielleicht gerade deshalb? Wer ein Rezept haben will, der darf […]

Joghurthörnchen (glutenfrei und vegan)

Letztes Wochenende schoben sich ständig Bilder von Joghurthörnchen durch mein Smartphone. Die liebe Sarah von Knusperstübchen rief nämlich zum Synchronbacken von besagten Joghurthörnchen auf. Und weil ich finde, dass man sich bei so etwas nicht ausschließen muss, nur weil man auf tierische Produkte verzichten will und auf Gluten verzichten muss, habe ich mir das Rezept […]

Brezenknödel mit Paprikarahmsauce

Als gebürtige Bayerin sind Semmelknödel quasi in meinen Genen verankert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein spezielles Knödel-Chromosom gibt 😉 Und trotz dieser Knödelaffinität  habe ich gefühlt ewig keine Semmelknödel gegessen, einfach weil mir der Gedanke an einen glutenfreien und veganen Semmelnködel so absurd vorkam. Sehr, sehr unbegründet, denn man kann ganz hervorragende […]

Laugenstangen (glutenfrei und vegan)

Heute nehme ich euch mit in meine Küche und wir backen zusammen Laugenstangen! Das Ganze ist gar nicht so kompliziert wie manche annehmen und viele Zöliakiebetroffene verzichten ewig auf Laugengebäck, weil sie sich nicht an das Prozedere ran trauen. Ich habe euch alle Schritte fotografiert, falls der eine oder andere nicht mit den Beschreibungen zurecht […]

Glutenfreie Miniknödel an rahmigen Tahin-Herbstgemüse

Hier ist was schief gelaufen. Eigentlich sollten die Miniknödel zu Gnocchi werden, so war zumindest der Plan. Irgendwas kam jedoch dazwischen, vermutlich das übermüdete Kleinkind, gepaart mit meiner Unlust über jedes Gnocchi noch das typische Gabelmuster rollen zu lassen. Nach einigen Versuchen formschöne Gnocchi und Schupfnudeln mit Kind am Bein zu formen, habe ich dann […]

Blitzschneller Krautsalat

Dieser Krautsalat ist blitzschnell auf dem Tisch und bedarf auch keiner großen Erklärung. Rühren. Schnibbeln. Rühren. Essen. Fertig. Ich könnte zwar jetzt noch viel zum Rotkohl schreiben, aber ich mag gerade nicht 🙂 Blitzschneller Krautsalat für eine verfressene Person 200 gr Natur Sojajoghurt (ich mag am liebsten Sojade) 1 El mittelscharfer Senf oder Boyodo Grillsenf […]