Kategorie zum Sattessen

Gebackene Süßkartoffel mit Erdnussgemüse

Woohhooo Schande auf mein Haupt, hier ist ja absolute tote Hose! Keine Ahnung woran das liegt, aber in letzter Zeit war mir einfach nicht nach bloggen. Und da ich mich nicht zu was zwingen mag, war es hier etwas still. Mal sehen ob sich das wieder ändert 🙂 Das neue Semester läuft schon seit einer […]

Geröstete Knödel mit Bratling und Parprikarahmsauce

Manchmal bin ich faul. Da kaufe ich dann fertigen Knödelteig. Im Supermarkt. Echt jetzt. Ja, die gibts auch glutenfrei und vegan und sind manchmal eine echte Hilfe, wenn man keine Nudeln und Co mehr sehen kann und sich nach einem langen Tag sicher nicht noch tausend Stunden in die Küche stellen will. Ja, dass machen […]

Cashewcremegemüse an Süßkartoffelpommes

Wer mich kennt, der weiß, ich habe chronisch zu wenig Zeit. Und zwar für alles. Das Projekt „Studieren mit Kind“ kostet mitunter viel Kraft und noch mehr Zeit. Manchmal auch viel Zeit und noch mehr Kraft. Gejammert wird aber nicht, den eine gute Ausbildung ist für mich sehr wichtig und ich bin immer wieder dankbar, […]

Simples glutenfreies Saatenbrot ohne Stärke

Ich habe Brotphasen. Kennt das jemand? Ich habe Phasen, da esse ich kaum Brot, gefolgt von Phasen in denen ich mich quasi von Brot ernähre! Dann hält ein frisch gebackenes Brot gerade mal 2 Tage. Meine letzte Brotphase ist noch nicht lange her und ich wollte euch mein neues Lieblingsbrot vorstellen! Es kommt ganz ohne […]

Traumhaftes Gemüsecurry mit Linsen

Yeah! Ja ich lebe noch… Die letzten Wochen waren Kita-frei und somit kam ich gefühlt zu gar nichts. Aber morgen geht der Kita und Uni Alltag wieder los und alles pendelt sich hoffentlich schnell ein, denn ich hab einige neue Rezepte, die ich so gerne verbloggen will. Das Licht ist derzeit ja nicht sehr fotofreundlich […]

Glutenfreie Grießnockensuppe

Momentan fehlt mir so ein bisschen der Appetit und oft weiß ich ewig nicht, was ich kochen soll.  Manchmal hilft es mir dann, ein geliebtes Kindheitsgericht zu kochen, dass bringt Erinnerung und Appetit zurück. Wenn wir krank waren oder es richtig zapfig kalt war, dann hat meine Mama immer Grießnockerlsuppe gemacht. Im Bayerischen heißt es […]

Gebackene Kartoffel mit Erdnuss-Sahne-Linsen

Ich steh total auf Kartoffeln. Vermutlich muss ich dass auch, denn ich habe ostpreußische Wurzeln und der alte Fritz hat die tolle Knolle ja angeblich in Europa etabliert. Sagt man. Nach genaueren Nachforschungen, habe ich mich überzeugen lassen, dass es wohl doch nur eine Geschichte ist. Mir eigentlich auch egal, den die Kartoffel ist klasse. […]