Schlagwort-Archive: fürs Picknick

Laugenstangen (glutenfrei und vegan)

Heute nehme ich euch mit in meine Küche und wir backen zusammen Laugenstangen! Das Ganze ist gar nicht so kompliziert wie manche annehmen und viele Zöliakiebetroffene verzichten ewig auf Laugengebäck, weil sie sich nicht an das Prozedere ran trauen. Ich habe euch alle Schritte fotografiert, falls der eine oder andere nicht mit den Beschreibungen zurecht […]

Blitzschneller Krautsalat

Dieser Krautsalat ist blitzschnell auf dem Tisch und bedarf auch keiner großen Erklärung. Rühren. Schnibbeln. Rühren. Essen. Fertig. Ich könnte zwar jetzt noch viel zum Rotkohl schreiben, aber ich mag gerade nicht 🙂 Blitzschneller Krautsalat für eine verfressene Person 200 gr Natur Sojajoghurt (ich mag am liebsten Sojade) 1 El mittelscharfer Senf oder Boyodo Grillsenf […]

Mini Zucchini-Ciabatta

Hui, da hab ich mich mal richtig schwer getan, bei der Namensgebung… Fing schon bei der Zucchino an. Genau. Zucchino ist die Einzahl der Zucchini. Und es hat mich schon immer gestört, wenn man nur eine Zucchini haben will. Das geht nämlich nicht. Eine Zucchini nennt man eben Zucchino. Und für die Zuccini-Ciabatta habe ich […]

Gebratene Ravioli an buntem Salat

Die meisten Mamas kennen das Problem, dass man es niemandem richtig rechte machen kann, wenn es ums Essen geht. Der eine mag das nicht, der nächste dieses nicht und so weiter… Ziemlich mühsam, vor allem wenn die Familienmitglieder ihre Wünsche nicht oder noch nicht konkret benennen können. Für alle, die den Klassiker “Ravioli in Tomatensoße” […]

Glutenfreie Wraps

Ich liebe Wraps. Und ich liebe Pfannkuchen. Am besten randvoll mit Gemüse und Hülsenfrüchten gefüllt, mit Tahin bekleckert und aus der Hand gegessen. Man darf einen Wrap nämlich nie nie nie wieder auf den Teller legen, sonst fällt er auseinander.  🙂 Ein glutenfreier und veganer Pfannkuchen klingt ja erst mal unmöglich, denn die Hauptzutaten sind […]

Glutenfrei und vegan Grillen Teil 1

Da ist er endlich. Der Sommer. Lang hat´s gedauert! Sommer, Sonne, Sonnenschein, willkommen zurück und bitte geh nie wieder!!!! Gut, ich gestehe, es macht keinen Spass, wenn man bei 35° Klausuren schreiben muss oder gar für diese lernen muss. Bei uns in der Uni hat es gefühlt 1000 Grad, vom Labor ganz zu schweigen! Aber […]

Polentapizza

Ja ich weiß. Es gibt gefühlt unendlich viele Polentapizzarezepte im Internet. Mit egal, jetzt gibt´s eins mehr! Einfach, weil es so schön einfach ist. Die Polenta ist schnell gekocht oder kann sogar Morgens, Nachts, Mittags vorbereitet werden, das Gemüse ist auch fix geschnippelt und den Hefeschmelz kann man auch weg lassen. Für die ganz Hungrigen. […]

Süßkartoffel-Chiasamen-Bagel

Ein Bagelrezept bin ich diesem Blog schon lange schuldig und nachdem ich bei der Heldin mal wieder Hunger bekommen habe, war es nun endlich so weit! Wie man hier und hier sehen kann, bin ich ein echter Süßkartoffelfan, aber irgendwie bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, diese auch mal in mein Gebäck hinein […]

Birnen-Käsekuchen-Brownies

Prinzipiell bin ich ja kein Kuchentyp. Ich back ihn nicht gerne und ich esse meist eh nur ein Stück. Wenn mir nach Zucker ist, dann esse ich einen Joghurt oder Datteln. Die große Ausnahme ist da Käsekuchen, denn den liebe ich über alles. Der amerikanische „Cheesecake“ durfte bei uns auf keinem Kindergeburtstag fehlen und ist […]

Walnussbrownies

Obwohl ich in den USA quasi groß geworden bin, haben wir eigentlich keine Brownies gegessen. Hauptsächlich, lag das an der Schokokuchenaversion meines Papas, den wenn es Kuchen gab, dann einen der alle zufrieden stellte. Die Brownies, die ich gegessen habe, habe ich allerdings alle gleich in Erinnerung. Mein Gehirn hat ein eigenes „Gerichte“-Erinnerungszentrum, da bin […]